Wir bauen ein Life & Science Camp!

Natur erleben - mitten in der Stadt

Seit einigen Jahren bietet das Programm der Grünen Schule des Botanischen Gartens faszinierende Einblicke in die Welt der Pflanzen. Ein Angebot für Kindergärten, Schulklassen, Studierende und private Gruppen. Jetzt wollen wir der Grünen Schule eine echte Schule bauen: das Life & Science Camp. Ein Teil des benötigten Geldes ist bereits gesammelt. Für den Rest brauchen wir Ihre Unterstützung. Auf der Wunschliste der Grünen Schule stehen: Herbarpressen, Mikroskope, Kescher, Binokulare, Fledermausdetektoren, Bücher, Beamer und vieles andere mehr.

Evolution verstehen, Botanik erleben!

Das Life & Science Camp ist das infrastrukturelle Herzstück des künftigen „Life & Science Education Centers“ im Botanischen Garten der Universität Wien. An der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Gesellschaft werden einer breiten Öffentlichkeit naturwissenschaftliche Themen zugänglich und erlebbar gemacht. Das Life & Science Camp dient als Anlaufstelle für die Wiener Bevölkerung, Schulen und Unternehmen, und schafft Raum für Public Engagement und Wissensaustausch.

Mit dem Life & Science Camp können erstmalig Gartenprojekte und Veranstaltungen angeboten werden, die wetterunabhängige Infrastruktur benötigen (z.B. Mikroskopieren, Herbarisieren, Dokumentieren, botanisches Gärtnern). Damit eröffnen sich völlig neue konzeptionelle, didaktische, zeitliche und saisonale Entwicklungsmöglichkeiten für die Vermittlung gesellschaftsrelevanter Themen wie Artenvielfalt, Biodiversität oder Natur- und Artenschutz.

Helfen Sie mit, das Life & Science Camp im Botanischen Garten zu realisieren, in dem Kinder faszinierende Einblicke in die Biologie bekommen.

 Alle Infos zum Botanischen Garten finden sie hier: http://www.botanik.univie.ac.at/hbv